Montag, 13. September 2010

ErnteSegen

Die Kiwiernte - meine erste! - steht ja noch an (erst Ende Oktober). Dieses Jahr hat unser Kiwistrauch, den ich vor 5 Jahren zum Hochzeitstag von meinem Mann bekommen habe, erstmals geblüht und trägt nun - trotz des verheerenden Wetters - Frucht an Frucht. Die Kartoffelernte war dieses Jahr in kurzer Zeit erledigt ... es gab nur ein paar Kilo. Aber die werden dafür mit Genuss verkocht und gegessen! Nächstes Jahr - ein neuer Versuch! So richtige GärtnerInnen sind wirklich nicht unterzukriegen, oder?

Heute mein erster Arbeitstag nach 4 Wochen Urlaub - war ganz schön hart. Habe mich schnell vom Computer entwöhnt! Für meine Tochter hat das letzte Schuljahr begonnen (ein Jahr mit Maturaball, Maturareise und ach ja Matura...) und für meinen Sohn das vorletzte Schuljahr. Dabei war doch erst der 1. Schultag der beiden, seufz....
Alles Liebe euch allen. Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    ich überleg schon seit Jahren ob ich mir nicht auch Kiwi's setzen soll in Nähe der Gartenlaube oder am Haus unter'm Dach.
    Doch irgendwie fehlt mir der Mut, da ich gehört hab das sie recht empfindlich sein sollen gegen Frost.
    Auf jeden Fall wird es im nächsten Jahr einige reihen einer leckeren Kartoffel geben.
    Komisch,dabei war ich nie so die Gemüsebäuerin...laach,eher Pflanzen und Kräuter ;0)
    Nach 4 Wochen Seele baumeln lassen ,kann ich mir sehr gut vorstellen wie schwer es Dir heut gefallen ist wieder ins Arbeitsleben zu treten.
    Eine nicht zu hektische Woche wünsch ich Dir.
    Liebste grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    toll der Kiwistrauch. Das das hier in Deutschland was wird mit den Früchten.
    Dann lasst es Euch schmecken.

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen