Donnerstag, 14. Oktober 2010

Herbstgarten

Nebelschwaden ziehen durchs Land.... es ist eindeutig Herbst geworden. Heute abend nach der Arbeit habe ich den Vorgarten noch ein bißchen winterfest gemacht. Leider war es schon zu dunkel, um Fotos zu machen. Also müßt ihr bis zum Wochenende warten, um meinen Arbeitserfolg zu sehen ;0)
Ich liebe den Herbst mit allen Farben und Formen, die die Natur hervorzubringen imstande ist.

In diesem Herbst nutze ich die Aufräumarbeiten das letzte Mal als Ausgleich zum Diplomarbeitschreiben. Die soll nun endlich bis Ende Oktober im Prüfungsamt der Uni liegen. Dann gibt es endlich wieder Zeitkapazitäten! Wunderbar. Und ich weiß schon, wie ich die dann nütze .... ich sage nur: Nikon D3000
A guats Nächtle wünsch i euch! Andrea

Kommentare:

  1. Einen guten Start in den heutigen Freitag wünsche ich Dir.

    Deine Aufnahmen sind ja klasse, leider regnet es hier momentan ein wenig. Ich möchte auch noch einiges im Garten für den Winter vorbereiten oder ist es vielleicht schon wieder zu spät.....

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    drücke Dir ganz doll die Daumen für Deine Dipl.arbeit.
    Freu mich schon auf Deine kommenden Post / Fotos.
    Der Herbst zeigt nun endgültig seine echte Seite,mit kälte,nässe aber auch eine farbenfrohe Natur.
    Wünsch Dir einen guten start in dei neue Woche und toi,toi,toi!!!!
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Holle,
    es ist so wunderschön romantisch bei Dir!!!
    LG
    Vintage Compagnie

    AntwortenLöschen